Montag, 8. April 2013

Beagle politisch aktiv und Lesetipp für Hundefreunde

Ich nicht! Ich geh' nicht auf Demos! Viel zu laut! Brrr, da zittere ich nur und will WEG! Aber in Amerika gibt es offenbar politisch aktive Beagles, guckt mal auf diesem Bericht vom Focus online zum Thema Tierschützer in den USA.

Jetzt versteht meine Chefin auch, warum in dem Buch Hundekuchen zum Frühstück, das sie am Wochenende gelesen hat, die Hundeheldin so vehement vor dem Hundefänger verteidigt wird. Ist ja gruselig, was Hunden mancherorts droht!


Lesetipp

Aber das Buch ist süüüß: Menschenheldin (Jessica) und Hundeheldin (Zoe) tauschen unverhofft die Rollen und versuchen, sich im Körper des anderen zurechtzufinden. Hundekuchen für alle, hurra! Für Hundeliebhaber ein Lesefest (auch wenn die Hündin kein Beagle ist).

Von Elsa Watson, in der Übersetzung von Monika Koch: Temporeich, romantisch, einfühlsam, witzig. Beim Lesen am besten mit der ganzen Meute auf der Couch kuscheln und gemeinsam Hundekuchen futtern - ganz im Sinne der Hundeheldin.

Und wo sind jetzt meine Hundekuchen?

Kommentare:

  1. Jetzt hast du mich ganz neugierig gemacht...
    Werde später ( mit Lapi ) ganz intensiv noch mal schauen...
    Aber erst die Arbeit, dann das Vergnügen...
    Bis später Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Tipp mit dem Politikbeagle musste gleich rein, so ganz schnell zwischendurch - jetzt haben wir für die ganz Vergnügungssüchtigen auch noch den Lesetipp ausgeschmückt.

      Löschen